Finale: Die Weihnachtskleider 2021 auf dem Laufsteg

Es gibt so Tage, da ist man einfach rundherum zufrieden. So ein Tag ist heute. Einfach cool, wie schön meine Weihnachtskleider 2021 passen und wie zufrieden ich mit beiden Ergebnissen bin. Ich glaube, das ist eine Premiere – nix zu meckern.

Weihnachten kann auf alle Fälle kommen. Zu den beiden Projekten habe ich bereits alles geschrieben, weshalb ich es heute kurz mache.

Überzeugt euch selbst (an dieser Stelle: Danke an den geduldigen Fotograf, mit einem eher untalentierten Model):

Weihnachtskleid Nummer 1: Das Schlauchkleid von The Couture

Gewonnen hat für mich das Schlauchkleid und damit darf es mich am Heiligen Abend im trauten Familienkreis begleiten. Aber auch darüber hinaus wird es mich den Rest dieses Winters und hoffentlich auch den nächsten noch oft begeistern.

Weihnachtskleid Nummer 2: La Glenna von Schnittgeflüster

Mein ursprünglicher Favorit wurde nun doch Nummer zwei. Das A-Linien-Kleid ist super bequem, hat noch bissel Luft für den Weihnachtsbraten und die Taschen finde ich absolut toll. Eigentlich kann ich gar nicht sagen, dass es die Nummer zwei ist, weil sich beide Kleider nichts geben. Absolut gemütlich, schick und doch perfekt für den Alltagswahnsinn.

Alles zur Entstehung der Modelle, zu Stoff- und Schnittwahl sowie Schnitt-Rezensionen findet ihr in den vorangegangenen Beiträgen zum #WKSA2021, dem Weihnachtskleid-Sewalong des MeMadeMittwoch-Blogs. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die organisierende Crew.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten und ruhige Tage, die Zeit für unser aller Lieblingshobby lassen oder Zeit für wilde Rodelfahrten, Winterwanderungen oder süßes Nichtstun. Meine Maschine macht gerade eine kleine Pause und freut sich auf das nächste Projekt, dass ich die kommenden Tage vorbereiten werde.

Die Nähmaschine legt nach den Weihnachtskleidern 2021 eine kleine Pause ein. Der nächste Schnitt benötigt nämlich ein bisschen Vorlauf.
Goodbye for a while – kleine Pause…
aber nur, weil der nächste Schnitt ein wenig Nähmaschinen-lose
Vorbereitung benötigt.

So und jetzt sause ich rüber – ich bin zu neugierig, was die anderen Näh-Verrückten gezaubert haben. Vorhang auf für den bunten Laufsteg der Weihnachtskleider 2021!

31 Kommentare

  1. Mema

    Sehr schöne Kleider! Ich denke auch, sie werden dich länger begleiten.
    Auch dir schöne Festtage
    Mema

    • Miriam

      Ganz lieben Dank!

  2. Naehkatze Carola

    Zwei ganz zauberhafte Kleider hast du genäht. Gerade das Rote ist nicht nur wegen der Farbe wirklich ein Hingucker. Danke, dass du mitgemacht hast.

  3. 500 days of sewing

    Super, deine Kleider. Tatsächlich sieht der vermeintlich schlichtere Schnitt, das Schlauchkleid, deutlich eleganter aus. Eine sehr gute Wahl das für den Weihnachtsabend zu nehmen. In Rot nochmal ein Extraknaller. Sehr tolle!
    Ich wünsch dir tolle Feiertage in deinen Kleidern.
    Lieben Gruß, Melanie

    • Miriam

      Lieben Dank, Melanie.
      Man ist doch immer wieder überrascht, wie die fertigen Werke am Ende rüberkommen.

      Frohe Weihnachten und viele Grüße
      Miriam

  4. Twill & Heftstich

    Ich kann verstehen, dass das rote Kleid Dein Favorit geworden ist, meiner wäre er auch. Schlicht, aber mit dem gewissen Etwas. Der Schlitz ist ein schönes Detail. Steht Dir super!
    Liebe Grüße Manuela

  5. Lasercat

    Ich habe deine Kleider ja schon beim letzten Beitrag bewundert! Sie sind beide wunderschön geworden. Rein von der Silhouette her, finde ich das rote ein bisschen schöner. Da kann ich verstehen, dass das der Favorit für den Weihnachtsabend ist. Beim Lilanen gefällt mir die Farbe super gut, es ist vom Style eben mehr “casual” und sicher perfekt für den Alltag.
    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und viel Freude beim Tragen der Kleider!

    • Miriam

      Ganz lieben Dank! Dir auch schöne Feiertage!

  6. kuestensocke

    Wundbar! Beide Kleide sind klasse, das rote lässt Dich noch ein wenig mehr strahlen als die Varitante in lila. Viel Freude an den schönen Teilen und gemütliche Feiertage! Kuestensocke

    • Miriam

      Vielen Dank, mir gefallen auch beide für sich sehr gut.

  7. Kathrin

    Lady in red! Superschön, dein Favorit wäre auch meiner. Sieht richtig toll aus!

    • Miriam

      Lieben Dank, Kathrin

  8. dreißigGrad handmade

    Liebe Miriam, ich mag beide Kleider sehr und bewundere deine Farbauswahl. Da bin ich immer etwas ängstlich. Lg deine Claudia

    • Miriam

      Hallo Claudia,

      Danke dir. Ich bin auch immer etwas unsicher, ob der Stoff am Ende zum Schnitt und zu mir passt. Ich hatte mir daher über den Sommer eine 3-Monats-Mitgliedschaft im Näh deinen Stil Club von Elle Puls gegönnt. Seitdem bin ich deutlich sicherer geworden und es gab so einige AHA-Momente. Eine ausführliche Rezension und Erfahrungsbericht folgt noch – ich kam leider noch nicht dazu.

      LG Miriam

  9. Elke

    Zwei wunderbare Kleider, die dir hoffentlich ein tolles Weihnachtsfest bereitet haben.
    Ich bin auch der noch größere Fan von dem Roten Schlauchkleid.
    Viele Grüße & noch ein frohes Fest
    Elke

    • Miriam

      Lieben Dank 😊

  10. Heike

    Zwei tolle festliche Kleider, die auch gut für den Alltag gehen, hast du dir genäht.

    LG, Heike

    • Miriam

      Lieben Dank, Heike

  11. Jeanette

    Zwei tolle Kleider, die klaren Farben stehen dir wunderbar. LG JEanette

    • Miriam

      Lieben Dank 😊

  12. Karin aka Lina

    Wunderschön! Vor allem das Schlauchkleid ist ein Knaller!
    Frohe Weihnachten nachträglich und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Karin aka Lina

    • Miriam

      Lieben Dank, Karin oder Lina 🙂
      LG Miriam

  13. Frau Augensternswelt

    Wow, deine beiden Kleider sehen super schön aus! Und man sieht, du machst das nicht zum ersten Mal! Ganz viel Freude damit. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr and alles Gute für dich.
    Liebe Grüße
    Annette

    • Miriam

      Naja, irgendwie schon zum ersten Mal. Bin ja noch Näh-Küken, aber ich wage mich schrittchenweise voran.
      Lieben Dank für Deine lieben Worte!
      LG Miriam

  14. Sarah

    Ich weiß auch grade nicht, welhes Kleid dir besser steht… Zum Glück kannst du sie sicher im Wechsel tragen! Vielleicht feierst du ja morgen auch in den neuen Gewändern, guten Rutsch! LG Sarah

    • Miriam

      Hi Sarah,

      na klar – beide Kleider werden gleichermaßen getragen und da wir immer viel Verwandtschaft und dadurch entsprechend viele Weihnachts-Feiern haben, kann ich beide Kleider perfekt tragen. Das Violette ist ein bisschen gemütlicher, da weniger figurnah, aber mal schauen, für welches ich mich morgen entscheide.

      LG Miriam

  15. Stefanie

    Superschöne Kleider, besonders das Rote. Mir gefällt der minimal ausgestellte Saum, das gibt dem Schnitt noch einen kleinen extra Pfiff.
    LG, Stefanie

  16. Tanja

    Die Kleider haben mir schon auf den Kleiderbügeln gefallen, aber die Tragebilder sind der absolute Hammer. Das Schlauchkleid von The couture steht dir ausgezeichnet und ist mein absoluter Favorit. Schön geworden. Ein gutes neues Jahr. Glg

    • Miriam

      Ganz lieben Dank, Tanja. Das Schlauchkleid ist auch mein Favorit. Bin gerade dabei eine kurze Pulli-Shirt-Version zuzuschneiden.

  17. Doro

    Was für wunderschöne Kleider! Und beide stehen und passen dir perfekt!
    Liebe Grüße von Doro

    • Miriam

      Lieben Dank, Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2022 Mein Lebensspiel

Theme von Anders NorénHoch ↑