Stilfindung mit dem Out-Fitting von Elle Puls – Teil 1*

Stilfindung mit dem Out-Fitting Teil 2

Mit dem Nähen kam die Stilfindung und das war so: In ein Modegeschäft gehen und wild drauf los probieren oder eine Kleider-Auswahl nach Hause liefern lassen, ist einfach. Da findet sich immer irgendetwas das passt und einem steht.

Beim selber nähen muss es ohne Anprobe passen. Der Stoff muss zum Schnitt, der Schnitt zur Figur, das Muster zum Stiltypen passen. Und alles sollte dann untereinander optimal abgestimmt sein. Nicht nur der Schnitt muss auf Figur gebracht werden, sondern auch Material, Farbe und Muster. Gar nicht so einfach.

Der Weg zum eigenen Stil

Zum Glück bin ich relativ früh in meiner Nähkarriere über zwei Frauen “gestolpert”, die mir einige AHA-Momente gebracht haben: Meike von Crafteln und Elke Puls von Näh Deinen Stil und Farb-Fitterie**. Zu Beginn hab ich Ihren Podcasts gelauscht, mich in Meikes Schnittanpassungs-Buch vertieft und Blogbeiträge gelesen. Nach langem Hin und Her dann im letzten Sommer die Anmeldung zum Näh Deinen Stil Club. So erhellend und Augen öffnend. Drei Monate, in denen ich mich intensiv mit mir, den zu mir passenden Farben, Mustern und meinem Stil beschäftigt habe. Toll.

Hier kannst du meine Reise durch den Näh Deinen Stil Club nachlesen.

Gefällt mir gut: Meister Klecksel Outfit mit Blusenkleid Cocoon und Schlauchkleid Oberteil
Wenn die Farben perfekt passen

Seit dem ist viel passiert und ich habe mich bei der Auswahl meiner Näh-Projekte stark vom Ergebnis der Club-Mitgliedschaft leiten lassen. Das tat mir und meiner Garderobe sehr gut. Vor allem erleichterte es mir die Wahl der Schnitte und der Stoffe. Es ist unglaublich toll, wenn man sofort sagen kann: nee, nee, nee – weiterscrollen, weiterscrollen, nee, nee, nee – JAAAAA

Der nächste Schritt ist für mein Empfinden ein “mehr in Outfits und Einheiten denken”, mehr auf vorhandene Kombinationspartner achten und insgesamt noch sicherer zu werden.

Und genau in dem Moment kam die Anfrage, ob ich das neue Out-Fitting testen möchte, ins Haus geflattert. Wer kann da schon NEIN sagen? Ich definitiv nicht, denn von einem bin ich überzeugt: Der Qualität aller Produkte, die aus dem Hause Puls, Elle Puls, kommen.

Das ist das Out-Fitting

Das Out-Fitting ist ein neues Angebot aus dem Hause Elle Puls, das das Portfolio der Farbfitterie** ergänzt und logisch fortführt. Das Farb-Fitting** kümmert sich intensiv um die passenden Farben.

Das Out-Fitting** soll Frauen dabei helfen, zu sich passende Outfits zusammenzustellen. Eine Schnitt- und Stoffberatung, die sowohl die Proportionen als auch eigene Stilelemente heranzieht, um stimmige Outfits zu kreieren. Man / frau erhält Tipps wie Vorzüge betont werden können, welche Muster vorteilhaft wirken und welche Stoffe einen zum Strahlen bringen. Dabei geht es immer darum, die persönlichen Stärken zu betonen.

Und das Beste: Alles geht vom heimischen Sofa aus, einfach und unkompliziert, aber mit super Ergebnis von sehr erfahrenen Stylistinnen.

Wie läuft das Out-Fitting ab?

Das Out-Fitting ist tatsächlich schnell gemacht: Du benötigst einige Fotos, die ehrlich und naja, wenig schmeichelhaft sind… siehe meine Beispiele… puh! #nofilter

Seit-Ansicht für das Out-Fitting - die ungeschönte Wahrheit
Der Wahrheit ins Auge schauen…
#fürmehrrealität
Frontansicht für das Out-Fitting - die ungeschönte Wahrheit
Ok, ich hab die aus meiner Sicht noch besten Bilder ausgewählt… #nofilter

Das ist vermutlich das Schwierigste: Der ungeschönten Wahrheit ins Auge blicken und sie hochladen zu müssen. Aber sei sicher: Das schaffst Du!

Außerdem gilt es, einige Fragen zu beantworten und ein kleines Video (30 sek) hochzuladen.

Sobald alle Dateien hochgeladen und “versandt” wurden, heißt es WARTEN. Denn jetzt schaut sich eine Stylistin von der Farb-Fitterie/Out-Fitterie Deine Unterlagen an und ermittelt Dein individuelles Ergebnis.

Das liegt nach ca. 48 Stunden in Deinem Posteingang und besteht aus einem umfangreichen PDF-Exposé, mit Deinem Out-Fitting. Im Nachgang erhältst Du außerdem noch einige Videos sowie E-Mails, die Dir helfen sollen, in die Umsetzung zu kommen.

Was ist drin im Exposé des Out-Fittings?

Das Out-Fitting-Exposé ist eine PDF-Datei mit jeder Menge Informationen, Anregungen und Tipps rund um das zu Dir passende und stimmige Outfit. Es enthält sowohl allgemeine Hinweise zu Styling, Stil und Wirkung sowie konkrete auf die jeweilige Person angepasste Teile:

  • Stärken und Potentiale erkennen
  • Wirkung durch Material, Volumen, Linien
  • Deine Ausschnittformen
  • Proportionsstrategien
  • Deine Schnitte und Formen: Deine grundlegenden Stil-Elemente
  • Konkrete Schnittvorschläge für Oberteile, Kleider, Jacken und Mäntel, Hosen und Röcke
  • Passende Materialien, Stoffe und Muster
  • Konkrete Outfitinspirationen für Business, Frühling, Sommer, Herbst und Winter
  • Schlussworte

Lust bekommen? Hier geht`s zum Out-Fitting:

Dein persönliches Out-Fitting bekommst Du hier!**

Meine persönlichen Ergebnisse und mein Fazit findest Du in Teil 2.

*Kennzeichnung als Werbung. Das Out-Fitting der Farb-Fitterie durfte ich kostenlos testen. Meine Bewertung und sämtliche Inhalte sind jedoch unbeeinflusst und spiegeln meine Sicht wider.

**mit Sternchen markierte Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du über diesen Link einen Einkauf tätigst, erhalte ich eine kleine Provision, um diesen Blog weiter betreiben zu können. Für dich hat ein Klick und/oder ein Kauf keine Nachteile.

2 Kommentare zu „Stilfindung mit dem Out-Fitting von Elle Puls – Teil 1*“

  1. Pingback: Stilfindung mit dem Out-Fitting Teil 2 - Mein Lebensspiel

  2. Pingback: Wickel-Jumpsuit von Ki-Ba-Doo - Mein Lebensspiel

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.