Die Hektik des Alltags, das tägliche Hamsterrad hat uns alle ständig fest im Griff. Deshalb ist es umso wichtiger, regelmäßig tief durchzuatmen, Pausen und Auszeiten fest zu integrieren und sich selbst Freizeiten und Freiheiten zu gönnen. Darum geht es hier bei Mein Lebensspiel – Dein Entschleunigungsblog.

“Pay yourself first” heißt die Zauberformel bei Working out Loud.

Meine Ruhepole und damit Entschleunigungs-Hilfen sind zum einen der Garten in all seiner Pracht, das Nähen von Kleidung für mich und meine Kinder, aber auch gezieltes Netzwerken und Inspiration finden bei starken Vorbildern.

“Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.”

Mahatma Gandhi
Entschleunigung und Achtsamkeit
Entschleunigung
Gartenarbeiten im Frühjahr: Ab ins Beet!
Gartenideen
10 inspirierende Frauen, die Frauen stärken
Starke Frauen
#nähenfürmich: Warum ich mir meine eigene Kleidung nähe
Nähen

Schön, dass Du hier bist! Viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Entdecken auf Mein Lebensspiel – Deinem Entschleunigungsblog für starke Frauen, Garten- und Nähverrückte.

Deine Miriam